Freitag, 12 Mai 2017

Finale! Rugby-Damen des ASV Köln spielen um die Deutsche Meisterschaft im 15er-Rugby

Finale! Rugby-Damen des ASV Köln spielen um die Deutsche Meisterschaft im 15er-Rugby Marc Brüggen

Die Damen der Rugby-Abteilung des ASV Köln sind nach einem wahren Krimi ins Finale um die Deutsche Meisterschaft im 15er Rugby eingezogen. Schon damit haben Sie Geschichte geschrieben. Am morgigen Samstag (13.05.2017) um 14.30 Uhr ist es nun soweit:

Im Finale um die 30. Deutsche Meisterschaft im Frauenrugby treffen mit dem gastgebenden SC Neuenheim und dem ASV Köln die Sieger der beiden Halbfinalspiele (zwischen dem SC Neuenheim und dem FC St. Pauli, sowie dem ASV Köln und dem Heidelberger RK) aufeinander.

Die Partie wird im Fritz-Grunebaum-Sportpark in Heidelberg ausgetragen, dem sogenannten "Wohnzimmer" des Deutschen Rugbysports. Das Heidelberger Rugbystadion bietet mit 800 überdachten Sitzplätzen und 4200 Stehplätzen allen Rugbyfans reichlich Platz. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse und Erwachsene zahlen schlappe 10€  bei freier Sitzplatzwahl und Jugendliche bis 18 Jahren genießen freien Eintritt.

Der Deutsche Rugby-Verband (DRV), die Deutschen Rugby-Frauen (DRF) und der ausrichtende SC Neuenheim 02 laden alle Rugbyfans zu diesem Highlight des deutschen Rugbysportjahres 2017 und hoffen auf eine dem deutschen Frauenrugby würdige Zuschauerkulisse. Der ASV Köln macht zwei Busse voll um die Damen bei diesem Spiel zu unterstützen - aber auch Sie können live dabei sein: Das Spiel wird bei meinsportradio.de und in der App live übertragen.