Mittwoch, 23 November 2016

Erfogreiche Nachwuchsarbeit: Vier Rugby-Spieler des ASV Köln bei Sichtung für die Nationalmannschaft

Erfogreiche Nachwunchsarbeit: Vier Rugby-Spieler des ASV Köln bei Sichtung für die Nationalmannschaft Erfogreiche Nachwunchsarbeit: Vier Rugby-Spieler des ASV Köln bei Sichtung für die Nationalmannschaft

Am vergangenen Wochenende brachen Fritz Schäfer, Raphael Diehl-Slingerland, Sebastian Davepon und Philipp Dreyer vom ASV Köln in die deutsche Rugby-Hochburg Heidelberg auf. Auf Empfehlung von Landestrainer Dirk Frase nahmen die vier auf dem Vereinsgelände des Rugby-Bundesligisten SC Neuenheim an einem Lehrgang der U20-Nationalmannschaft 15er Rugby teil. Ein weiterer Beweis, für die hervorragende Nachwuchsarbeit in der Rugby-Abteilung des ASV Köln. Hier können Sie einen ausführlichen Bericht über die Einsätze des ASV-Nachwuchses am Wochenende lesen: ASV Pänz und U20 Nachwuchs mit Auswahlteams unterwegs