Montag, 10 Oktober 2016

Rugby United beim ASV Köln: Integration durch Sport - mit freundlicher Unterstützung der Firma Buderus

Am 11. Oktober geht es los! Das Projekt 'Rugby United' der Rugby-Abteilung des ASV Köln feiert seinen Auftakt - mit freundlicher Unterstützung der Firma Buderus in Köln Am 11. Oktober geht es los! Das Projekt 'Rugby United' der Rugby-Abteilung des ASV Köln feiert seinen Auftakt - mit freundlicher Unterstützung der Firma Buderus in Köln

Am 11. Oktober ging es los! Das Projekt 'Rugby United' der Rugby-Abteilung des ASV Köln feierte seinen Auftakt - mit freundlicher Unterstützung der Firma Buderus in Köln. Ziel des vorwiegend an Flüchtlinge gerichteten Rugbytrainings ist es Begegnungen zu schaffen und Geflüchteten die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern.

Die aktiven Rugbyspielerinnen des ASV Köln, die dieses Projekt ins Leben gerufen haben, sind überzeugt vom Potential des Sports und besonders des Rugbysports, welcher Werte wie Respekt, Fairplay und Teamgeist vermittelt. 

Jeden Dienstag von 17.00 - 19.00 Uhr findet das Training im Kölner Rugbypark (Ecke Luxemburgerstr/Militärring) mit anschließendem Beisammensein bei Snacks und Getränken statt. Teilnehmen darf jeder unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht und Alter. Wir freuen uns auf Euch!

Bei Fragen können Sie sich einfach per Mail an das Team von Rugby United unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.