• Leichtathletik beim ASV Köln

    Unsere Tradition verpflichtet. weiterlesen
  • Der ASV Köln Sprintcup

    Der ASV Köln sucht die Sprintstars von morgen. weiterlesen
  • 1
  • 2
Mittwoch, 04 Juli 2018

ASV-Sprinter Joshua Hartmann für U20 WM nominiert

ASV-Sprinter Joshua Hartmann ist für U20 WM in Tampere (Finnland) nominiert ASV-Sprinter Joshua Hartmann ist für U20 WM in Tampere (Finnland) nominiert Stephan Ehritt

Seit diesem Montag ist es nun offiziell: ASV-Athlet Joshua Hartmann wird bei der U20 WM Tampere über 400m starten. Schon bei der Sparkassen-Gala in Regensburg hatte er sich Anfang Juni in starker Form präsentiert und mit einer Zeit von 46.96s die geforderte Norm für die U20-Weltmeisterschaften deutlich unterboten. Neben seinem Einzelstart über die 400m wird Hartmann auch mit der deutschen 4x400m Staffel an den Start gehen, die sich dieses Jahr zu recht Hoffnungen eine vordere Platzierung machen darf.

Nach der knapp verpassten Qualifikation für die U18-WM im Jahr 2016 und einem eher unglücklichen Saisonverlauf 2017 sind die diesjährigen Weltmeisterschaften die ersten internationalen Meisterschaften an denen Hartmann teilnehmen wird.

Das er in absoluter Topform nach Tampere fährt, zeigte er nochmal am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der U23, als er in 10.54s über 100m knapp an die WM-Norm (10.52s) über diese Distanz heranlief.

Nachwuchs-Trainer Jannik Engel: „Die Qualifikation für die U20-WM sind eine tolle Belohnung für die starke Entwicklung, die Joshi im vergangenen Jahr gemacht hat. Der Blick auf seine Leistungen über die kürzeren Sprintstrecken zeigt welches Potenzial in Joshi über die 400m noch liegt.“

asv-koeln.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.