• Leichtathletik beim ASV Köln

    Unsere Tradition verpflichtet. weiterlesen
  • Der ASV Köln Sprintcup

    Der ASV Köln sucht die Sprintstars von morgen. weiterlesen
  • 1
  • 2
Dienstag, 24 April 2018

Constantin Carls vom ASV Köln wird NRW-Meister über 3000m

Constantin Carls vom ASV Köln ist NRW-Meister über 3000m Constantin Carls vom ASV Köln ist NRW-Meister über 3000m

Gleich bei der ersten Meisterschaft unter freiem Himmel gab es einen Titel für die Leichtathleten des ASV Köln. Constantin Carls darf sich seit Samstag NRW-Meister in der Altersklasse M15 über 3000m nennen. In Menden ließ der talentierte Nachwuchsläufer der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. In 9:42,24min hatte er über 16 Sekunden Vorsprung auf das weitere Feld in dem sich die Platzierten im Sekundentakt formierten.

Bei den Nordrheinhallenmeisterschaften hatte Carls Anfang März leider durch Krankheit gefehlt, so dass der Youngster von Nachwuchslauftrainerin Brigitte Kraus entsprechend motiviert an den Start gegangen ist. Bereits im Vorfeld hatte man auf die Qualifikationsnorm von 9:50,00min für die Deutschen U16-Meisterschaften Mitte August in Bochum-Wattenscheid spekuliert. Diese wurde jetzt schon einmal abgehakt. So ganz für Wattenscheid darf man allerdings noch nicht planen, der der Deutsche Leichtathletikverband in diesem Alter auch noch eine B-Norm in einer anderen Disziplingruppe verlangt um die Vielseitigkeit abzuprüfen. Diese Vorgabe wird Carls aber sicher in den nächsten Wochen auch noch erfüllen.

Bereits am kommenden Wochenende stellt sich Constantin Carls ganz in den Dienst des Teams. Erstmal tritt die U16-Mannschaft bei den Vorkämpfen zu den Deutschen Team-Meisterschaften an und freut sich natürlich über viele Punkte aus dem Laufbereich.

Aber auch für die anderen ASV-Athleten nimmt die Saison in den nächsten Wochen so langsam Fahrt auf. Am kommenden Samstag gehen einige ASV-Top-Läuferinnen (u.a. Anna Gehring) in Leverkusen auf die Jagd nach schnellen 5000m-Zeiten, ehe am 6. Mai die NRW-Meister in den Langstaffeln gesucht werden. Am 12. Mai wird es dann für ASV-Top-Läuferin Anna Gehring in Pliezhausen richtig ernst: Über 10.000m werden die Deutschen Meister auf der Bahn gesucht und es geht ganz nebenbei um die Norm für die Europameisterschaften in Berlin.