• Leichtathletik beim ASV Köln

    Unsere Tradition verpflichtet. weiterlesen
  • Der ASV Köln Sprintcup

    Der ASV Köln sucht die Sprintstars von morgen. weiterlesen
  • 1
  • 2
Freitag, 19 Mai 2017

Leichtathletik: Top-Athleten des ASV Köln starten in die Saison

Alexandra Wester und Alyn Camara vom ASV Köln starten jetzt in die Leichtathletik-Saison Alexandra Wester und Alyn Camara vom ASV Köln starten jetzt in die Leichtathletik-Saison Simon Westphal

Mit dem Ende des Monats Mai steigen auch die Top-Leichtathleten des ASV Köln in die Saison ein.  Nachdem die Weitspringer Alexandra Wester und Alyn Camara aus dem Trainingslager mit DLV-Sprungteam in Monte Gordo (Portugal) zurückgekehrt sind, stand in den vergangenen Tagen der Feinschliff an.

Den Anfang macht nun am Sonntag Alexandra Wester in Garbsen beim 18. FHDW Springermeeting. Wester zu ihren Zielen: „Die Vorbereitung ist gut gelaufen und die Leistungstests sind vielversprechend ausgegangen. Trotzdem ist der erste Wettkampf erstmal nur zum reinkommen, daher ist mein Ziel dort eine 6,60m zu springen.“

Eine Woche später, am 27.05. wird es dann in Weinheim bei der B&S Kurpfalz-Gala schon ein wenig ernster. Hier flog Wester im vergangenen Jahr, leider bei etwas zu viel Rückenwind, erstmals auf die magischen 7,00m. Und auch Alyn Camara wird in Weinheim in die Saison einsteigen: „Ich fühle mich gut in Form, bin schnell und muss schauen, wie ich die technischen Veränderungen am Balken umsetze.“

Eine etwas andere Vorbereitung auf die Freiluftsaison wählte dieses Jahr ASV-Sprinter Peter Emelieze. Ohne einen längeren Aufenthalt mit dem DLV-Sprintteam in Florida, bereitete er sich fernab der Konkurrenz auf Teneriffa und zuletzt in Alicante (Spanien) mit einer niederländischen Sprintgruppe vor. Einen ersten Aufgalopp macht Emelieze am kommenden Donnerstag beim TuS Köln rrh, beim dortigen Christi-Himmelfahrtsportfest, ehe er dann auch in Weinheim richtig in die Saison einsteigt. An Weinheim hat Emelieze immer gute Erinnerungen, ist er hier doch vor ein paar Jahren seine immer noch gültige Bestzeit von 10,18s gesprintet.