• Leichtathletik beim ASV Köln

    Unsere Tradition verpflichtet. weiterlesen
  • Der ASV Köln Sprintcup

    Der ASV Köln sucht die Sprintstars von morgen. weiterlesen
  • 1
  • 2
Montag, 06 März 2017

Alexandra Wester vom ASV Köln springt bei der Hallen-EM auf Platz 8

Alexandra Wester vom ASV Köln springt bei der Hallen-EM auf Platz 8 Alexandra Wester vom ASV Köln springt bei der Hallen-EM auf Platz 8 Stephan Ehritt

Im Finale der besten Weitspringerinnen Europas mischte am vergangen Wochenende in Belgrad auch ASV-Athletin Alexandra Wester mit. Mit Platz acht bei den Halleneuropameisterschaften kehrte die Springerin zurück.

Bereits am Samstag in der Qualifikation haderte Wester jedoch mit Ihrem Anlauf. Nach einem ungültigen ersten Versuch und mäßigen 6,23m im zweiten Durchgang konnte sie sich erst im letzten Versuch mit 6,51m für das Finale am Sonntag qualifizieren. Dass sie bei diesem Versuch über 20cm verschenkte, machte Hoffnung für das Finale.

Aber auch hier ging der Wettkampf leider mit einem ungültigen Versuch los. Es folgten 6,50m und ein weiterer ungültiger Sprung. Die letzten drei Sprünge waren dann zwar alle gültig, aber so richtig zufrieden war die ASV-Athletin mit 6,53m im fünften Versuch nicht. „Es war nicht gut. Ich habe einfach den richtigen Sprung nicht getroffen. Einer war gut, aber der war übergetreten. Ansonsten lag es am Anlauf“, so die Athletin.   

Nun beginnt die Vorbereitung auf die Freiluftsaison mit dem Höhepunkt Weltmeisterschaften in London im August.