• GALERIA Kaufhof Nachtlauf

    Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren, die den 14. GALERIA Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln möglich gemacht haben! weiterlesen
  • 1
Montag, 22 Mai 2017

Galeria Kaufhof stellt auch 2017 wieder das größte Team beim Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln

Galeria Kaufhof stellt auch 2017 wieder das größte Team beim Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln Galeria Kaufhof stellt auch 2017 wieder das größte Team beim Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln Axel Kohring - Beautiful Sports

Wenn am 24. Mai 2017 um 21.15 Uhr der Startschuss fällt, gehen tausende Läufer zum 14. Mal auf die Strecke des Galeria Kaufhof Nachtlaufs des ASV Köln. Die Neuerung aus dem vergangenen Jahr, eine fünf und eine zehn Kilometer-Distanz anzubieten, haben die Hobbysportler gut angenommen. „Wir konnten mit diesem Angebot auch Läufer gewinnen, die sich sonst vielleicht nicht an eine solche Veranstaltung gewagt hätten“, erläutert Stephan Ehritt, Pressesprecher vom Veranstalter ASV Köln.

Teamgeist und Lauffieber

Die Mannschaft der Galeria Kaufhof GmbH ist mit rund 350 Läufern wieder das größte Team am Start. Über zehn Kilometer gehen auch wieder Mitglieder der Geschäftsführung an den Start. Zum vierten Mal ist Klaus Hellmich, Geschäftsführer Omnichannel-Retailing, mit dabei. „Wenn ich in den Tanzbrunnen komme und die Atmosphäre spüre, merke ich einen richtigen Adrenalinschub. Die tolle Stimmung hält dann die gesamte Strecke über an und motiviert, bis zum Schluss alles zu geben“, sagt Hellmich. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr steht der Termin auch bei Guido Mager, Geschäftsführer Finanzen, fest im Kalender: „Zwar kannte ich die Veranstaltung von den begeisterten Berichten meiner Kollegen. Aber das persönliche Erlebnis, mit so vielen Sportlern das nächtliche Köln zu erlaufen, hat meine Erwartungen übertroffen. Und in meiner Familie ist ein regelrechtes Lauffieber ausgebrochen“, fügt er schmunzelnd hinzu. Denn in diesem Jahr läuft Mager nicht nur mit seinem 17 Jahre alten Sohn, der die Strecke schon im vergangenen Jahr bewältigt hat, sondern hat auch seinen vier Jahre jüngeren Sohn mit am Start.

Gute Vorbereitung und Service

Zur Tradition gehört es auch, dass Galeria Kaufhof seinen Mitarbeitern zuvor ein professionelles Training anbietet, an dem rund 50 Sportler über sechs Wochen teilgenommen haben. „Bereits zum zweiten Mal haben Trainer des ASV Köln die Mannschaft vorbereitet. Damit haben wir die gute Zusammenarbeit zwischen dem Namensgeber und uns als Veranstalter weiter ausgebaut“, fügt Ehritt hinzu. Das Warenhausunternehmen bietet allen Startern wieder den Service, dass sie ihre Startunterlagen bereits am 23. Mai 2017 in der 3. Etage der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße in der Sportabteilung an einem Stand abholen können.