• Fitness beim ASV

    Persönliche und individuelle Betreuung von Anfang an. weiterlesen
  • Galeria Kaufhof Nachtlauf

    Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren, die den 14. GALERIA Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln möglich gemacht haben! weiterlesen
  • Der ASV-Sprintcup

    16 Jahre Talentsichtung des ASV Köln. weiterlesen
  • Mein ASV Köln

    Hier findet jeder sein passendes Sportangebot!
  • Brückenlauf

    Der Brückenlauf geht 2019 wieder an den Start weiterlesen
  • Jetzt geht´s App!

    Stecken Sie den gesamten ASV Köln in die Tasche und bleiben Sie auch unterwegs stets auf dem Laufenden! weiterlesen
  • Marathonvorbereitung

    Lauftraining für ambitionierte Läufer unter der Anleitung von erfahrenen Trainern! weiterlesen
  • Mein Platz ist beim ASV Köln

    Die Spendenaktion weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Freitag, 20 Juli 2018

Informationen zu den Umbau- und Sanierungsmaßnahmen beim ASV Köln

In Zukunft wird man vom Cardio-Bereich des ASV Köln einen wunderschönen Blick auf die Außenanlage haben In Zukunft wird man vom Cardio-Bereich des ASV Köln einen wunderschönen Blick auf die Außenanlage haben

Liebe ASV-Mitglieder, liebe Freunde des ASV Köln,

jetzt geht´s los! Wie Sie sicher schon gehört haben, investiert der ASV Köln in großem Umfang in die Zukunft. Heute möchte ich Ihnen einen Einblick über die baulichen Veränderungen und den geplanten zeitlichen Ablauf geben, damit Sie nicht nur bestens informiert sind, sondern auch Ihr persönliches Trainingsprogramm bei uns optimal planen können.

Der Startschuss ist schon gefallen

Mit dem Anstrich der Außenfassade und der Asphaltierung der Straße vor dem ASV Köln haben die Baumaßnahmen bereits begonnen. Hier wird demnächst eine Schrankenanlage installiert, damit nur noch Mitglieder des ASV Köln bei uns parken können. Geöffnet wird die Schranke mit einem Chip. Dieser Chip wird Ihnen den Aufenthalt beim ASV Köln noch komfortabler gestalten als bisher. Mit diesem sogenannten „Transponder-System“ können Sie dann auch beim ASV Köln einchecken, auf Wunsch die hochmodernen neuen Trainingsgeräte individuell nutzen, die neuen Spinde aufschließen und an der Rezeption bezahlen.

Im August geht´s richtig los

Beginnen werden die Umbauarbeiten zunächst im Obergeschoß des dreistöckigen Anbaus. Aus dem jetzigen Kursraum 3 und der Gerätefläche davor werden zwei neue Räume. Der hintere Bereich wird zum eigenständigen Spinning-Raum. Die Fläche davor wird zum neuen Kursraum. Beide Räume erhalten separate Zugänge, damit die jeweiligen Kurse zukünftig ungestört durchgeführt werden können. Besondere Isolierungsmaßnahmen sorgen dabei zusätzlich für Ruhe – eine Klimatisierung für frischen Wind.

Beginnen werden wir im August und gehen in diesem Bereich von einer Umbauphase von etwa 3 Wochen aus - in dieser Zeit entfallen leider die Kurse, die sonst in diesem Raum stattgefunden hätten. Alternativ bieten wir Ihnen in dieser Zeit ein Ausgleichprogramm an. So starten wir zeitglich unter anderem wieder mit unserem beliebten ASV-Bootcamp – einem ganzheitlichen, funktionellen Outdoor-Training, bei dem Sie mit dem eigenen Körpergewicht arbeiten.

Noch mehr Licht beim ASV Köln

Parallel zu den Umbaumaßnahmen im Anbau startet ebenfalls die Optimierung der Kinderbetreuung – hier wird die abgehängte Decke entfernt, so dass der Raum zukünftig von noch mehr natürlichem Licht profitiert. Aber auch in der Umbauphase können Sie nach wie vor auf unsere kostenlose Kinderbetreuung zurückgreifen – diese wird in dieser Zeit an einer anderen Stelle für Sie zur Verfügung stehen.

Selbstverständlich wird der ASV Köln zukünftig auch auf ein neues Lichtkonzept setzen. Hier werden wir im Sinne der Nachhaltigkeit energiesparende Technologien einsetzen – der gesamte ASV Köln wird sukzessive auf LED-Leuchten umgestellt. Da wir hier optimale Ergebnisse erzielen möchten, an denen wir alle viele Jahre Freude haben, wird das Lichtkonzept final erst im Anschluss an die Umbauarbeiten installiert. Aus diesem Grund kann es hier und da sein, dass es für die Ausleuchtung temporär Übergangslösungen gibt.

Neueste Fitness-Geräte von Technogym

Während der Umbauphase im eben genannten Bereich bleibt der untere Bereich durchgängig für Sie geöffnet. Wenn wir diese Arbeiten abgeschlossen haben, widmen wir uns dem bisherigen Cardio-Bereich und dem Kursraum zum Platz, den Sie bisher als Kursraum 1 kennen. Dort wird im ersten Schritt die Wand zwischen Cardio-Bereich und Kursraum entfernt – hier erlebt man in Zukunft eine große, weitläufige Fläche mit freiem Ausblick auf die Außenanlage. Dies alles wird der neue Cardio-Bereich, den wir mit modernsten Geräten der Firma Technogym ausstatten. Diese Geräte bieten in Zukunft ein noch effektiveres und auf jeden einzelnen persönlich zugeschnittenes Trainingserlebnis.

In dem Bereich, in dem sich jetzt der Anamneseraum und der Freihantelbereich befinden, entstehen durch ein neues Raumkonzept insgesamt vier eigenständige Einheiten: Neben dem Anamnese-Raum profitiert man hier in Zukunft von einem Personal-Training-Raum, einem „Five-Raum“ für ideales Rückentraining sowie einem speziellen Functional-Training-Raum.

Kursangebot bleibt unverändert hoch

Apropos Kurse. Wir wissen, wie beliebt gerade das Kursprogramm des ASV Köln bei den Mitgliedern ist. Deshalb werden wir Ihnen auch in Zukunft über 80 Fitness-Kurse beim ASV Köln anbieten – für jedes Alter, für jeden Anspruch und für jeden Leistungsstand. Ab September tritt der neue Kursplan in Kraft.

Neben den baulichen Veränderungen setzen wir dabei weiterhin auf die hervorragende Qualität und das Know How unserer Trainer und Kursleiter. Diese befinden sich jetzt schon in Schulungen, um Sie auch in Zukunft beim ASV Köln weiterhin „auf dem neuesten Stand“ zu betreuen. Dazu gehört unter anderem das beliebte Kursprogramm von LES MILLS, das Sie zukünftig beim ASV Köln erleben können. Da zu einem effektiven Training auch ein entspannter „Cool Down“ gehört, wird auch der Gastro- und Empfangsbereich komplett neu gestaltet. Lassen Sie Ihr Training in Zukunft noch entspannter bei uns ausklingen.

Bei Facebook auf dem Laufenden bleiben

Wir freuen uns sehr, Ihren ASV Köln in Zukunft noch attraktiver für alle zu machen. Sicher wird es während der Umbauphase hier und da auch ein paar Einschränkungen für uns alle geben – so werden wir Ende September voraussichtlich eine Woche schließen müssen, um die neuen Geräte, die aufwendig verkabelt werden, aufstellen zu können.

Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt aber davon aus, dass alle Maßnahmen Ende September abgeschlossen sind.

Wir werden Sie stets aktuell über die Fortschritte informieren – unter anderem auf einer extra dafür eingerichteten Facebook-Seite, die Sie unter https://www.facebook.com/ASVFitness erreichen. Und natürlich können Sie mich und meine Mitarbeiter jederzeit auch sehr gerne persönlich ansprechen, wenn Sie Fragen haben.

Herzlichst

Ihr Alexander Mronz

Geschäftsführer ASV Köln

asv-koeln.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.