• Fitness beim ASV

    Persönliche und individuelle Betreuung von Anfang an. weiterlesen
  • Galeria Kaufhof Nachtlauf

    Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren, die den 14. GALERIA Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln möglich gemacht haben! weiterlesen
  • Der ASV-Sprintcup

    16 Jahre Talentsichtung des ASV Köln. weiterlesen
  • Mein ASV Köln

    Hier findet jeder sein passendes Sportangebot!
  • Brückenlauf

    Der Brückenlauf geht 2019 wieder an den Start weiterlesen
  • Jetzt geht´s App!

    Stecken Sie den gesamten ASV Köln in die Tasche und bleiben Sie auch unterwegs stets auf dem Laufenden! weiterlesen
  • Marathonvorbereitung

    Lauftraining für ambitionierte Läufer unter der Anleitung von erfahrenen Trainern! weiterlesen
  • Mein Platz ist beim ASV Köln

    Die Spendenaktion weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Mittwoch, 04 April 2018

KiSA bildet weiter: Interne Qualifizierung für Mitarbeiter

Die rollenden KiSA-Übungsleiter/innen auf dem Weg in eine bewegte Zukunft. Die rollenden KiSA-Übungsleiter/innen auf dem Weg in eine bewegte Zukunft. Stephan Ehritt

Die KinderSport-Akademie (KiSA) im ASV Köln e.V. unterbreitet Kindern im Vor- und Grundschulalter eine vielseitige motorische und sportartübergreifende Basisausbildung. Hierzu bedarf es qualifizierter Lehrkräfte, die sich kompetent um das sportliche Wohl ihrer Schützlinge kümmern. Um deren Wissens- und Könnensstand zu erweitern, fand kürzlich die erste sogenannte „Pädagogische Werkstatt“ für die KiSA-Mitarbeiter statt.

Bei dieser vereinsinternen Weiterbildungsmaßnahme stand die Vorbereitung des Lehrteams auf die künftigen inhaltlichen Schwerpunkte im Kindersport-Unterricht im Mittelpunkt. Hierbei ging es vorrangig darum, sich mit dem ungewohnten Sportgerät „Rollbrett“ vertraut zu machen, mit dem die jüngeren KiSA-Kinder nach den Osterferien ihren „fahrenden Spaß“ haben werden. Unter der Leitung der KiSA-Sportlehrerin Romeike Karius und mit Unterstützung ihres Kollegen Eric Poisson erarbeiteten die Teilnehmer in Kleingruppen verschiedene Spiel- und Übungsformen, bei denen Rollbretter altersgemäß sinnvoll eingesetzt werden. Mit großer Lust und Freude haben die Erwachsenen die Ergebnisse in die Sportpraxis übertragen und so dürfen die Kinder schon gespannt sein, was sie erwartet.

Beim anschließenden Erfahrungs- und Meinungsaustausch konnten die KiSA-Lehrkräfte hilfreiche Tipps und Tricks weitergeben und voneinander lernen. Dies trägt zur Stärkung der eigenen Lehrpersönlichkeit bei und bereichert das zu vermittelnde Handlungsrepertoire. Dieses Spektrum soll bei der zweiten Pädagogischen Werkstatt im Frühsommer erneut ausgebaut werden.

asv-koeln.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.